Profilbuchstaben 5.2

Darstellung des Schema eines Profilbuchstaben im Profil 5.1 von Millers Marketing

Profilbuchstaben 5.2

Bei dieser Profilart handelt es sich um einen Reliefbuchstaben, welcher ausschließlich nach vorn Licht abstrahlt.
Die Front besteht also aus Acrylglas und das Gehäuse aus Metall. Zu letzt wird die
Acrylglasfront auf das Gehäuse aufgesteckt und anschließend seitlich verschraubt.
Nach Bedarf kann der Buchstabenkörper beschichtet werden.

Profilbuchstaben 5.1

Darstellung des Schema eines Profilbuchstaben im Profil 5.1 von Millers Marketing

Profilbuchstaben 5.1

Bei der Bauart des Profils 5.1 haben die Reliefkörper zur Befestigung der Acrylglas-Frontseiten einen PVC-Umleimer (Kunststoffprofil welches biegsam ist). Der Umleimer wird an der Zarge befestigt und mit der Frontseite verklebt. Der Reliefkörper ist front- sowie rückleuchtend.

Profil 8

Darstellung des Schema eines Profilbuchstaben im Profil 8 von Millers Marketing

Profil 8

Im Profil 8 ist die Zarge sowie die Front aus lichtdurchlässigem Acrylglas.
Die beiden Seiten werden bündig miteinander verklebt und am Ende auf das Unterteil, welches aus Metall oder Kunststoff besteht, gesteckt und seitlich verschraubt.
Um auch aus der Schräge eine gute Lesbarkeit zu erzielen, empfehlen wir Ihnen eine
unterschiedliche Farbgebung von den Zargen und der Frontseite.

Profil 4

Darstellung des Schema eines Profilbuchstaben im Profil 4 von Millers Marketing

Profil 4

Im Profil 4 ist der Reliefkörper dreiteilig aufgebaut. Er besteht aus einem Metall-Unterteil, einer Acrylglasfront und einem Metallrahmen. Der Metallrahmen wird seitlich mit den Zargen verschraubt, wodurch die Acrylglasfront haltend gemacht wird.

Diese Bauart von Profilbuchstaben ermöglicht Schriftgrößen bis ca. 2000 mm. Wenn es noch größer werden soll, kommen Buchstaben mit Spanntuchtechnik zum Einsatz.

Profil 3

Darstellung des Schema eines Profilbuchstaben im Profil 3 von Millers Marketing

Profil 3

Das Profil 3 ist ausschließlich rückleuchtend, da das Unterteil aus Acrylglas gefertigt wird.
Hingegen besteht das Oberteil des Reliefkörpers in der Regel aus Metall und wird von innen mattweiß kaschiert, um einen höchstmöglichen Wirkungsgrad zu erziehlen. Er kann ebenfalls bei Bedarf beschichtet werden. Die beiden Teile werden zu guter Letzt zusammengesteckt und seitlich verschraubt.

Werbepylon Triftstraße Leinefelde

Werbepylon Triftstraße Leinefelde

Werbepylon Triftstraße Leinefelde

Die Sonderanfertigung nach Vorgabe vom Architekturbüro hat eine Aluminium Unterkonstruktion und eine Hülle aus AluDibond. Die Oberfläche wurde mit strapazierfähiger 3M DINOC Folie beschichtet.